Holzfenster

Sie haben noch Fragen zum Thema Holzfenster? Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 06132 / 79 111 0.
Laden Sie unsere kostenlose Broschüre "Holzfenster" herunter:

Mit dem Werkstoff aus der Natur - Fenster aus Holz

Ein PaX Holzfenster ist sehr viel mehr als ein gut funktionierendes Bauelement. Die einwandfreie Funktion für alle typischen Anforderungen in Punkto Wärmedämmung, Sicherheit und Schallschutz gehört für uns schon lange zum Standard. Der Werkstoff Holz ist unsere Leidenschaft. Holz ist natürlich und beständig, stabil und widerstandsfähig. Holz lebt und strahlt Wärme aus. Jedes Stück Holz ist einzigartig, vielleicht macht das einen großen Teil der Faszination aus, die Holz auf Menschen ausübt. Sie denken und empfinden ebenso? Dann sind Sie bei PaX genau richtig. Bei uns erhalten Sie Fenster aus hochwertigem Holz, die Ihr Zuhause verschönern und Ihre Lebensqualität verbessern.

Ganz wichtig ist die richtige Verarbeitung

Holz-Fenster ist nicht gleich Holz-Fenster. Der Unterschied beginnt mit der Verarbeitung des Werkstoffes Holz. Unbehandeltes Holz saugt Wasser auf wie ein Schwamm. Feuchtigkeit ist einer der Hauptgründe für die schnelle Alterung und den Verfall von unbehandelten Holz-Fenstern. PaX wählt alle Hölzer mit größter Sorgfalt aus und behandelt sie deshalb mit einem besonderen Vierschichtverfahren. Dabei werden die Kapillaren aus der Holzoberfläche mit einer aufwändigen Methode, dem Kapillarblocker, bereits vor dem Verleimen versiegelt, so dass die Hirnholzflächen weitgehend vor Regenwasser geschützt sind. Anschließend werden die verleimten Fenster grundiert und zweimal beschichtet. Diese Vierfachbeschichtung ist die Grundlage für 10 Jahre Garantie auf die Oberfläche, entsprechend den Systembedingungen des Beschichtungsherstellers Remmers. (Die Garantie gilt nicht für Fenster aus Kiefernholz.)

Wir bieten unsere Holz-Fenster in den beiden Serien PaXpremium und PaXclassic an:

PaXclassic Holzfenster

PaXclassic arbeitet ausschließlich mit dem klassischen Wetterschenkel aus Holz. Besonders bei älteren und denkmalgeschützten Häusern oder z. B. Häusern im Landhausstil ist es wichtig, den ursprünglichen Charakter des Hauses zu erhalten oder durch das Fenster zu untermauern. Setzen Sie in diesen Fällen ganz beruhigt auf PaXclassic. Denn durch ein besonderes Beschichtungsverfahren bleiben auch diese Fenster dauerhaft gegen Witterungseinflüsse geschützt.

PaXpremium Holzfenster

PaXpremium ist mit einer zusätzlichen Regenschutzschiene und einem Flügelabdeckprofil aus Aluminium ausgestattet. Diese sorgen dafür, dass Wasser gezielt abgeleitet und die Oberfläche des Holzfensters an kritischen stellen vor Hagelschäden geschützt wird.

 

Beide Serien gibt es auch als Sprossenfenster und als mehrflügelige Fenster. Generell achtet PaX auf besonders schmale Profilansichten. Nicht nur, dass das Fenster dadurch filigraner wird, es kann aufgrund der größeren Glasfläche auch mehr Tageslicht in den Raum einfallen und in den Innenräumen wird es heller.

 

Ein Design nach Maß

Fenster sollten den Charakter eines Hauses unterstreichen. Deshalb sind bei PaX der Formenvielfalt keine Grenzen gesetzt. Ob das klassische Rechteckfenster, ein modernes Oval, das elegante Rundfenster oder ein Sprossenfenster, bei uns werden Sie fündig.

Für Holz-Fenster werden neben den Klassikern wie Kiefer, Lärche und Eiche von PaX auch die besondere Holzart Eukalyptus globulus verarbeitet. Lassen Sie das Holz mit einer der zahlreichen Lasuren behandeln. Die dezente Farbtransparenz unterstreicht die Struktur und die typische Maserung des Holzes. Sie erhalten Ihr Fenster aber auch in einem der vielfältigen Weißtöne oder in einer der über 200 RAL-Farben.

Bei PaX erhalten Sie Fenster mit Lackierung in Möbelqualität.

 

Entscheiden Sie sich für Fenster, die Ihrem Wohnstil entsprechen. PaX Fenster sind mal dezent, so dass sie überhaupt nicht auffallen, mal springen Sie wie ein Möbelstück ins Auge. Sie bestimmen dies durch Ihre Material- und Farbauswahl. Passend dazu präsentieren sich die massiven, formschönen Bänder oder ein attraktiv gestalteter Griff.

Besonders schön und auch pflegeleicht sind die eingelassenen Beschläge der PaX-Holz-Fenster in den 92er oder 78er Profilen. Hier werden die Beschläge zwischen Rahmen und Flügel nicht einfach auf den Rahmen aufgeschraubt, sondern passgenau und bündig mit der Holzkante in den entsprechend ausgefrästen Rahmen eingelassen. Auch die formschönen Bänder sind technisch und optisch auf den Punkt konzipiert und so großzügig bemessen, dass auch schwere Flügel über viele Jahre sicher gehalten werden.

 

Welches Profil darf es sein?

Die Tiefe des Profils verleiht dem Fenster mehr Stabilität. Besonders kräftige Fenstersysteme - wie die 92er oder 78er Profile von PaX - sind außerdem besonders langlebig. Zudem erreichen diese Profile bei der Wärmedämmung, beim Schallschutz und bei der Einbruchhemmung Bestwerte. Sollte die Bausituation ein schmales System erfordern oder Sie eine preiswerte Alternative suchen, dann ist das 68 mm Profil die richtige Wahl.

 

Hohe Langlebigkeit durch Vierschichtverfahren und innovativer Veredelung

Alle PaX-Holz-Fenster werden mit einem besonderen Vierschichtverfahren behandelt und damit mit größter Sorgfalt vor Witterungseinflüssen geschützt. Ein innovatives Veredelungssystem verleiht den Fenstern besondere Langlebigkeit. Dabei werden die Kapillaren aus der Holzoberfläche mit einer aufwändigen Methode, dem Kapillarblocker, bereits vor dem Verleimen versiegelt, so dass die Hirnholzflächen weitgehend vor Regenwasser geschützt sind. Anschließend werden die verleimten Fenster grundiert und zweimal beschichtet. Diese Vierfachbeschichtung ist die Grundlage für 10 Jahre Garantie auf die Oberfläche, entsprechend den Systembedingungen von dem Beschichtungshersteller, der Firma Remmers. (Die Garantie gilt nicht für Fenster aus Kiefernholz.)

Von Natur aus besitzt Holz das Bestreben, Wasser zu leiten. Für Bäume ist das Kapillarsystem lebensnotwendig.

Unbehandeltes Holz saugt aufgrund seines Kapillarsystems Wasser regelrecht auf. Die Feuchtigkeit dringt in Poren und Kanäle ein. Das Holz verwittert.

Durch die spezielle Veredelung der PaX Fenster mit Kapillarblockern wird das Holz versiegelt. Wasser kann nicht eindringen. So ist das Holz optimal geschützt.

 

Eukalyptus globulus - ein ganz besonderes Holz

Widerstandskraft und Langlebigkeit eines Holzes hängen von seiner Festigkeit ab. Deshalb verarbeitet PaX neben anderen Holzarten das wegen seiner Widerstandskraft für Fenster bestens geeignete Eukalyptus globulus. Es verfügt über die Bestnoten 1-2 in den Resistenzklassen nach DIN 68364 (11-1979) und widersteht dank der hohen Rohdichte von ca. 900 kg/m³ nicht nur den meisten Witterungseinflüssen, sondern auch massiven Einbruchversuchen bis zur Widerstandsklasse 3 (RC3). Für alle Holzarten ab einer Dichte von etwa 450 kg/m³ erhöht sich auch nachweisbar die Schallschutzwirkung.

PaX bezieht Eukalyptus globulus ausschließlich aus EU-genehmigtem Anbau oder Plantagenanbau aus dem spanischen Galicien. Das bestätigt die gemeinnützige Organisation Forest Stewardship Council (FSC-Siegel). FSC verfolgt das Ziel, die in der Konferenz „Umwelt und Entwicklung" in Rio de Janeiro verabschiedeten Forderungen an „nachhaltige Entwicklung" für Wälder umzusetzen. Haben Sie also ein ruhiges Gewissen, wenn Sie PaX Holz-Fenster aus Eukalyptus Globulus anfordern.

Natürlich bieten wir Ihnen auch alle anderen gängigen Hölzer in hervorragender Qualität an.

Türen für Balkon und Terrasse

PaX Holzfenster gibt es natürlich auch als Balkontür oder Terrassentür, wahlweise mit normalen Beschlägen, als Schiebetür oder als besonders komfortable Hebe-Schiebetür-Anlage. Je nach Ausführung auch barrierefrei.