Historisierende Fenster-Profile im Vergleich

Der Stil macht den Unterschied

Es kommt auf das Detail an, wenn Denkmäler oder klassische Gebäude im Stil der jeweiligen Zeit erhalten bleiben sollen. Sehr wichtig für ein stimmiges Erscheinungsbild sind die typischen schmalen Ansichtsbreiten historischer Fenster. PaXclassic bietet Ihnen vier verschiedene klassische Fensterprofile, mit denen es gelingt, Ansichtsbreiten, Fenstergrößen und Fensteraufteilung optimal aufeinander abzustimmen. Vergleichen Sie nachfolgend die technischen Basisdaten und wählen Sie je nach baulicher Anforderung das passende Profil für Ihr Gebäude.

Unabhängig von diesen klassischen Standards erhalten Sie bei PaXclassic auch beliebige individuelle Profile in meisterlicher Handwerksqualität. Wir sind darauf eingerichtet, Ihrem Gebäude durch klassische Fenster und Haustüren das Unverwechselbare zu erhalten oder zurück zu geben. Fordern Sie unsere individuelle Beratung an - direkt bei PaX oder bei einem unserer qualifizierten Fachbetriebe in Ihrer Nähe.

 
PaXretro78

PaXretro

PaXpur

PaXrestora

PaXsimplex
Bautiefen 78mm  58mm / 68mm 58mm 45mm 45mm
Ansichtbreiten
Blendrahmen 65mm  60mm 55mm 60mm 60mm
Flügel 65mm  60mm 54mm 52mm 52mm
Kämpfer 92mm  87mm 72mm 70mm 63mm
Setzpfosten 106mm  96mm 82mm 80mm 70mm
max Flügelgröße Dreh 900 x 1700mm  900 x 1700mm 800 x 1700mm 800 x 1700mm 900 x 1700mm
max Flügelgröße Kipp 800 x 1600mm  800 x 1600mm 600 x 1200mm 600 x 1200mm 600 x 1200mm
Balkontür möglich ja  ja (ab 68mm Bautiefe) nein nein nein
Verglasung Iso 6/18/4b  Iso 4/16/4b Iso 4/16/4b Iso 4/10/4b 4 mm
Verglasungstyp Float  Float Float Float Float
Ug-Wert 1,0 W/(m2K)
(warme Kante)
1,0 W/(m2K)
(warme Kante)
1,0 W/(m2K)
(warme Kante)
1,5 W/(m2K) 6,0 W/(m2K)
max. Stärke 46mm  31mm / 39mm 31mm 18mm 4mm
  PaXretro78  PaXretro PaXpur PaXrestora PaXsimplex

Vergleichen Sie unsere Profile für historisierende Fenster mit unserem Glasflächenrechner:

Glasflächenrechner öffnen